Der BSB CW Blog

In unserem Blog finden Sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Bezirkssportbund Charlottenburg-Wilmersdorf e.V. praktisch nach Datum gelistet.


Einschränkungen von Nutzungszeiten in 2017

Möglicherweise sind die einen oder anderen Daten Ihnen bereits bekannt - vorsorglich möchten wir Ihnen aber trotzdem gern aktuallisieren:Der Deutsche Evangelische Kirchentag findet in der Zeit vom Mittwoch, dem 24. bis einschließlich Sonntag, dem 28. Mai 2017, und
das Internationale Deutsche Turnfest in der Zeit von Samstag, den 02. Juni bis einschließlich Samstag, den 10. Juni 2017 in Berlin statt.

Im Rahmen der beiden Veranstaltungen werden im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Schulen untergebracht.
Somit stehen auch die Schulsporthallen an oder in den entsprechenden Schulen während dieser Zeiten nicht zur Verfügung.
Hierzu steht Ihnen eine Auflistung der benötigten Gästeschulen im Bezirk - als Anlage zur Verfügung.

Unabhängig davon werden auch Sporthallen u. Sportplätze im Rahmnen des Internationalen Deutschen Turnfestes für die Durchführung diverser Veranstaltungen zusätzlich bereitgestellt.
Folgende Sportanlagen sind davon betroffen:

  • Mommsenstadion (Waldschulallee 34, 14055 Berlin)
  • Mehrkampfanlage auf der Wally-Wittmann-Sportanlage (Waldschulallee 34/45, 14055 Berlin)
  • Werferplatz (Habrigstr. 34, 14055 Berlin)
  • Tennisanlage (Habrigstr. 34, 14055 Berlin)
  • Julius-Hirsch-Sportanlage ((Habrigstr. 40, 14055 Berlin)
  • Hans-Rosenthal-Sportanlage (Kühler Weg 12, 14055 Berlin)
  • Sporthalle Charlottenburg (Sömmeringstr. 29, 10589 Berlin)
  • Gretel-Bergmann-Sporthalle (Rudolfstädter Str. 77, 10713 Berlin)
  • Carl-Schuhmann-Sporthallen (Schloßstr. 54-56, 14059 Berlin)
  • Sporthalle der Mierendorff-Grundschule (Mierendorffstr. 20-24, 10589 Berlin)

Dies bedeutet, dass diese Sportanlagen für Ihre Nutzungszeiten (Übungs- u. Wettkampfbetrieb) in der Zeit des IDT vom Samstag, den 03. Juni bis einschließlich  Samstag, den 10. Juni 2017 nicht zur Verfügung stehen!


(Quelle: Fachbereich Sportförderung des Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf)