Nutzerhinweis: Im Sinne der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) möchten wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Der BSB CW Blog

In unserem Blog finden Sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Bezirkssportbund Charlottenburg-Wilmersdorf e.V. praktisch nach Datum gelistet.


Informationsabend "Inklusion durch Sport" am 12.11.2019

Einladung zu "Inklusion durch Sport" - der kostenlosen Beratungskampagne für 5.000 - 50.000,-€ (!!)-Förderungen für Inklusionssportprojekte für jeden sportförderungswürdigen Sportverein aus Charlottenburg-Wilmersdorf:

 

Dienstag, den 12.11.2019, 19:00 bis ca. 20:15 Uhr
Raum 123, 1. OG, Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin

 

Die Kampagne Inklusion durch Sport des BSB unterstützt kostenlos seit 2015 verschiedenste Berliner Sport-Verbände und -Vereine bei der Entwicklung von inklusiven Sportprojekten. Inklusion wird von der Aktion Mensch durchaus weit gefasst und meint neben Sportangeboten für Menschen mit Behinderungen auch Sportangebote für Geflüchtete und/ oder Menschen aus schwierigen sozialen Lagen. 

 

Im kostenfreien Beratungsprozess mit den Vereinsverantwortlichen werden die Projektideen und –ansätze, mit den individuellen Voraussetzungen der Vereine und den (fast) unbegrenzten finanziellen Möglichkeiten der Aktion Mensch gekoppelt, sowie die Vereine in der Antragsstellung unterstützt (mit dem Ziel eines Kompetenzaufbaus im Thema Fundraising, damit die Vereine häufiger auf diese Projektförderung zurückgreifen).

Bisher hat die BSB-Beratungskampagne Inklusion-durch-Sport ca. 50 verschiedenen Berliner Sportvereinen und –verbänden mit über 130 inklusiven Sportprojekten mit über 1.000.000,-€ Fördergeld der Aktion Mensch nachhaltig unterstützen können! 

Hier einige Sportprojekte aus 2015/ 2016 in einer Broschüre (https://bsberlin.de/bsb-kampagne-inklusion-durch-sport-2016.html),

bzw. erfolgreich beantragte Sportprojekte aus 2017 und 2018 in zwei Filmen: 

1.) https://www.youtube.com/watch?v=HIyyWrAZt5s#action=share

2.) https://www.youtube.com/watch?v=d4mrsVVBvTk&feature=youtu.be

Bei Teilnahme bitten wir um vorherige Anmeldung bis einschließlich 05.11.2019 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.