Nutzerhinweis: Im Sinne der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) möchten wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Der BSB CW Blog

In unserem Blog finden Sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Bezirkssportbund Charlottenburg-Wilmersdorf e.V. praktisch nach Datum gelistet.


Informationsabend "Inklusion durch Sport" am 12.11.2019

Einladung zu "Inklusion durch Sport" - der kostenlosen Beratungskampagne für 5.000 - 50.000,-€ (!!)-Förderungen für Inklusionssportprojekte für jeden sportförderungswürdigen Sportverein aus Charlottenburg-Wilmersdorf:

 

Dienstag, den 12.11.2019, 19:00 bis ca. 20:15 Uhr
Raum 123, 1. OG, Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin

 

Die Kampagne Inklusion durch Sport des BSB unterstützt kostenlos seit 2015 verschiedenste Berliner Sport-Verbände und -Vereine bei der Entwicklung von inklusiven Sportprojekten. Inklusion wird von der Aktion Mensch durchaus weit gefasst und meint neben Sportangeboten für Menschen mit Behinderungen auch Sportangebote für Geflüchtete und/ oder Menschen aus schwierigen sozialen Lagen. 

 

Im kostenfreien Beratungsprozess mit den Vereinsverantwortlichen werden die Projektideen und –ansätze, mit den individuellen Voraussetzungen der Vereine und den (fast) unbegrenzten finanziellen Möglichkeiten der Aktion Mensch gekoppelt, sowie die Vereine in der Antragsstellung unterstützt (mit dem Ziel eines Kompetenzaufbaus im Thema Fundraising, damit die Vereine häufiger auf diese Projektförderung zurückgreifen).

Bisher hat die BSB-Beratungskampagne Inklusion-durch-Sport ca. 50 verschiedenen Berliner Sportvereinen und –verbänden mit über 130 inklusiven Sportprojekten mit über 1.000.000,-€ Fördergeld der Aktion Mensch nachhaltig unterstützen können! 

Hier einige Sportprojekte aus 2015/ 2016 in einer Broschüre (https://bsberlin.de/bsb-kampagne-inklusion-durch-sport-2016.html),

bzw. erfolgreich beantragte Sportprojekte aus 2017 und 2018 in zwei Filmen: 

1.) https://www.youtube.com/watch?v=HIyyWrAZt5s#action=share

2.) https://www.youtube.com/watch?v=d4mrsVVBvTk&feature=youtu.be

Bei Teilnahme bitten wir um vorherige Anmeldung bis einschließlich 05.11.2019 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ausschreibung zum Förderpreis Frauen und Mädchen im Sport 2019

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

auch in diesem Jahr unterstützt der Bezirkssportbund Charlottenburg-Wilmersdrof die Bemühungen des Bezirkes, die besten Förerprogramme zum Thema Frauen und Mädchen im Sport zu ehren. Wir freuen uns über zahlreiche Bewerbungen, um diesem Thema auch in diesem Jahr die gebührende Aufmerksamkeit zuteil werden zu lassen!

Hier findet Ihr die Ausschreibungsunterlagen: Download Ausschreibung

Download Bewerbungsformular

BSB ist Teil der bezirklichen Sportentwicklungsplanung

Der Bezirkssportbund bekundet sein starkes Engagement an den Interessen seiner Sportvereine und vertritt diese im Rahmen der Steuerungsrunde des Bezirks im Rahmen der Sportentwicklungsplanung für Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Bezirk hat unter Federführung der Bezirksstadträtin für Sport, Frau Heike Schmitt-Schmelz, dem Institut für kommunale Sportentwicklungsplanung (INSPO) den Auftrag erteilt, dies gemeinsam mit den bezirklichen Interessenvertretern im Jahr 2019 auf den Weg zu bringen. Nachdem sich Andreas Hilmer (Präsident) und Matthes Westphal (Geschäftsstellenleiter) bereits im Frühjahr mit den Verantwortlichen trafen, um erste Informationen zum weiteren Prozess zu erhalten, nahmen sie nunmehr an der ersten Sitzung der Steuerungsgruppe der bezirklichen Sportentwicklungsplanung am 06.05.2019 im Rathaus Charlottenburg teil.

Hierbei stellte das INSPO u. a. durch die zuständige Projektleiterin, Frau Katharina Auerswald, die bisherigen Erkenntnisse vor, die einerseits den infrastrukturellen Status Quo der Sportanlagen im Bezirk und andererseits die bisher ausgearbeiteten Möglichkeiten der Sportanlagenentwicklung umfassten. Die anwesenden Vertreter aus Senat, Bezirk und organisiertem, bezirklichem Sport diskutierten die Erkenntnisse des Instituts im Rahmen kleinerer Gruppen intensiv und trugen somit an der An- und Überarbeitung bisheriger Ergebnisse bei.

Die daraus resultierenden Erkenntnisse werden nunmehr im Rahmen des ersten öffentlichen Dialoges der Sportentwicklung vorgestellt. Wir möchten hiermit Vertreter des organisierten Sportes einladen, uns bei der infrastrukturellen Entwicklung unseres Sportes in Charlottenburg-Wilmersdorf zu unterstützen und dieser Veranstaltung beizuwohnen:

 

Mittwoch, den 29.05.2019 - 18:00 bis 20:00 Uhr im Rathaus Charlottenburg. BVV-Saal

 

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und die gemeinsame Gestaltung unserers Sportes!

 

(gez. Matthes Westphal)

Rettet die Bäder - Schwimmbadschließungen stoppen!

***** AUFRUF DER DLRG *****

Pressetext:

Rettet die Bäder - Schwimmbadschließungen stoppen!

In den vergangenen 17 Jahren sind durchschnittlich jährlich 80 Schwimmbäder geschlossen worden. Dieses schleichende Bädersterben muss endlich beendet werden! Um dieser Forderung mehr Nachdruck und Gewicht zu verleihen, hat die DLRG eine Online-Petition gestartet. Mit dieser wollen wir möglichst viele Unterstützer gewinnen und an die gewählten Volksvertreter herantreten. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift. Helfen Sie uns, das Bädersterben zu stoppen!

https://www.dlrg.de/rettet-die-baeder.html